20160924 Elferratswanderung

Am Samstag, den 24.09.2016 hatte unser Prinz zu einer "Prinzenwanderung" geladen, an dieser traditionell Mitglieder des Elferrates teilnahmen.

Nach dem Motto "wer Zeit hat ist um 10:00 Uhr am Bürgerhaus" ging es dann auch los.

Zunächst führte uns der Prinz in das Sonnenstudiio am Mühlweg, welches der Prinzessin gehört, zu einer kurzen Kaffeepause.  Dann ging es weiter Richtung Waldhof. Hier wartete Prinzessin Franziska I. mit einem kräftigen Frühstück auf uns.

Nach dieser Stärkung und einigen "Erfrischungsgetränken" gingen wir weiter Richtung Hirschhagen, wo uns um 14:00 Uhr Karl-Heinz Schlegel zu einer Führung auf dem Themenweg "Hirschhagen" erwartete. Da hatte unser Prinz neben dem gemütlichen Beisammensein auch gleich eine Bildungsreise für uns gebucht.

Wir stiegen auch sogleich in die Vergangenheit ein und erfuhren mehr als wir bisher glaubten gewusst zu haben, über den Ort Hirschhagen, die Munitionsfabrik und das traurige Schicksal und Leid, dass hier viele Menschen im Dritten Reich erfahren mußten.

K.H. Schlegel verstand es, uns die Geschichte der Munitionsfabrik mit ihren Produktionsstätten, die verteilt über das ganze Areal noch heute zu sehen sind, drei Stunden als gespannte und aufmerksame Zuhörer zu gewinnen. Herzlichen Dank dafür.

Nach der Führung und einigen Kilometern in den Beinen, verspürten wir doch die Lust nach Verpflegung. Da kam uns das nahegelegene Rohrbachtal gern recht. Auch hier hatte unser Prinz vorausgedacht und einen Tisch reserviert. So ließen wir bei Kaltgetränken und einem guten Steak den Tag ausklingen.

Alles in Allem ein sehr gelungener und abwechslungsreicher Tag.

Vielen Dank an unseren Prinz Thorsten I. und Prinzessin Franziska I. für die Organisation und Bewirtung.

J. Kistner

Vorstand

 

Weitere Bilder findet ihr hier Elferratswanderung

© 2017
www.kv-heli.de