Bettina I. und Roland I.

 

 Bettina I. und Roland I.

 

Unser Motto

Der Straßenbau ist eine Qual!
Erholung gibts beim Karneval!

Vergesst mit unserem Motto
für ein paar Stunden Stress und Straßenbau,
sucht Entspannung und Erholung hier
beim Karneval in Hessisch Lichtenau.

Seid willkommen holde Narrenschar,
es grüßen euch in diesem Jahr,
Prinzessin Bettina I. und Prinz Roland I.,
euer Prinzenpaar.

Seit Mai 1987 sind wir auch ein Ehepaar,
doch lasst uns kurz erzählen,
was vorher alles war.

Ich kam 1962 in Meckbach zur Welt,
bestimmt hat euch noch nie jemand
von Meckbach erzählt.
Es liegt bei Bad Hersfeld,
ist nicht gerade sehr groß,
nur ca. 500 Einwohner,
aber immer was los.

War ich anfangs noch allein,
bekam ich nach ein paar Jahren
Gesellschaft - ein Schwesterlein.

Es vergingen die Jahre,
bis 1983, da musste
ich zur Bundeswehr,
so zog es mich aus dem fernen
Meckbach hierher.

Nun war ich hier,
bei diesem “Schützenverein“,
fern von der Heimat,
und ganz allein.

Doch dann habe ich für die
einsamen Stunden,
dieses reizende Wesen gefunden.
Wir kamen uns näher und schnell
war klar, wir beide ergeben ein ideales Paar.

Heute bin ich bei der Bundesbahn,
hänge Waggons mal ab und mal an,
fahre sie zu Bahnhöfen in ganz
Deutschland hin,
jetzt wisst ihr auch,
dass ich Lokführer bin.

Doch meine liebe Prinzessin jetzt erzähle unseren Gästen hier,
doch ein wenig mal von dir.

Vor 39 Jahren kam ich in Heli zur Welt, bis dahin hatte man bei Familie Bauer erst zwei Töchter gezählt.

Jetzt mit vier Frauen im Haus,
dass war für meinen Vater
manchmal sehr schwer,
also sollte zur Verstärkung,
ein Junge her.

So nahm die Sache ihren Lauf,
dann waren wir fünf Frauen,
jetzt gab er es auf.

Ich ging hier zur Schule,
10 Jahre lang,
bis ich dann eine Lehre begann.

Heute arbeite ich bei der
Standortverwaltung Heli,
in der Kleiderkammer,
dass die jetzt bald schließen,
dass ist ein Jammer.

Beim Karneval tanzte ich früher schon,
in der Kolping Garde so manche Session.
Machte Station auch in Heli im Schützenverein,
in diesen trat ich 1980 ein.

Wir haben zwei Kinder,
eine Tochter einen Sohn,
und die Beiden,
wie kann es anders sein,
sind natürlich auch hier im Karnevalsverein.
Was sie machen,
dass werdet Ihr später noch sehn,
wenn sie hier auf der Bühne stehn.

Jetzt haben wir von uns erzählt,
Ihr wisst nun, wer zum Paar gewählt.
Viele fragen uns, wie jedes Jahr,
wie wurdet ihr zum Prinzenpaar?

Nun, das ist ganz schnell erzählt,
wir wurden von Carmen und Ralf
an den Berg bestellt.

Es gibt was zu feiern,
und sie laden uns ein,
wir fragten uns natürlich was kann
das wohl sein?

Auch Tassilo war zur Feier gekommen,
hatte extra eine große Flasche Sekt mitgenommen.
Wir wollten nun wissen was zu feiern war ?
Nun sagte Carmen,
vielleicht ein kleiner Empfang
für unser neues Prinzenpaar ?

Ein Nein auf diese Frage,
dass fiel uns nicht ein,
war es doch mein größter Wunsch,
einmal Prinz beim KV-Heli zu sein.

Drum holde Narren hier im Saal,
feiert mit uns Karneval,
denn darauf freuen wir uns schon,
zusammen mit euch durch diese Session.

Dem Karneval in Lichtenau
ein dreifach donnerndes

HELI –HELAU

HELI –HELAU

HELI - HELAU

© 2017
www.kv-heli.de